Sanftes Lifting


Das “Sanfte Lifting” ist eine echte Alternative zu Botox und chirurgischem Lifting. In drei Schritten wird das Lifting auf die individuellen Bedürfnisse der Haut abgestimmt.

Am Beginn der Behandlung steht das Auftragen von Enzymen und Fruchtsäurekonzentraten

zur Verfeinerung der verhornten oberen Hautschicht oder einer Schälkur „Green Peel” nach Dr. Schrammek. Damit wird der Regenerationsprozess in den tiefer liegenden Hautschichten angeregt.


Im zweiten Schritt folgt eine Elektrotherapie mit Ultraschall und hochfrequentem Wechselstrom zur Aktivierung des Lymphflusses sowie zur Festigung und Straffung der Haut. Die natürliche Spannung der Muskulatur kehrt zurück, abgesunkenes Gewebe wird angehoben und gestrafft, die Gesichtskontur modelliert. Verkrampfte Muskeln entspannen sich, Falten flachen ab.

 

Abschließend werden mit gepulstem Sauerstoffdruck Wirkstoffe in die Haut eingebracht.
Der Sauerstoff gibt den Zellen neue Energie, die hauteigene Collagenbildung wird angeregt,
die Feuchtigkeitsbindung nimmt zu und die Elastizität kehrt zurück.

Das erfolgreiche Konzept des “Sanften Liftings” setzt sich aus 12 bis 15 Behandlungseinheiten
zusammen, mit drei Terminen pro Woche. Die sichtbare Verjüngungskur ohne Risiken und
Nebenwirkungen ist bereits nach 3 bis 5 Wochen abgeschlossen.